Das Spital Tiefenau

Als öffentliches Spital der Insel Gruppe bieten wir

Geschichte

  • 01. Dezember 1913 Aufnahme des Betriebes mit 70 Betten Innere Medizin und einer Absonderungsstation für infektiöse Krankheiten mit ebenfalls 70 Betten
  • 1947–1951 Spitalerweiterung Mittelbau und Pavillon
  • 1971 Bau Intensivpflegestation, Labor und Kursräume
  • 1979 Das Tiefenauspital wird zum Regionalspital
  • 1988 Bau der roten halbrunden Bettentrakte, der Eingangshalle und der Cafeteria
  • 2000 Das Spital Bern–Tiefenau wird ein Standort des Spitals Bern (vormals Tiefenauspital und Zieglerspital)
  • 2007 Das Spital Tiefenau wird zu einem Standort der Spital Netz Bern AG
  • 2016 Die Spital Netz Bern AG fusioniert mit dem Inselspital zur Insel Gruppe AG