Als Grundversorgungsklinik bieten wir unseren Patientinnen und Patienten das gesamte Spektrum der Allgemeinen Inneren Medizin an. Die Notfall-, die Intermediate-Care-, sowie die Intensivstation ergänzen das Angebot rund um die Uhr. Neben den stationären Patienten der Inneren Medizin betreuen unsere Kader- und Assistenzärzte auch eine grosse Zahl von ambulanten Patienten auf der Notfallstation. Die Spezialgebiete der Inneren Medizin sind durch entsprechend spezialisierte Kaderärzte des Spitals abgedeckt, sodass wir in der Lage sind, praktisch alle Abklärungen und Behandlungen im Bereich der Inneren Medizin vor Ort im Spital Tiefenau durchzuführen. Für hoch spezialisierte Untersuchungen und Therapien besteht eine bewährte Zusammenarbeit mit dem Inselspital. Der enge Kontakt mit den zuweisenden Ärztinnen und Ärzten der Region hat einen hohen Stellenwert in der Betreuung unserer stationären Patienten. Als Aus- und Weiterbildungsklinik ist es uns ein grosses Anliegen, den ärztlichen Nachwuchs, insbesondere für die ärztliche Grundversorgung, auch zukünftig zu sichern.

Angebot

Das Angebot umfasst die Abklärung und Therapie von Erkrankungen des gesamten Gebietes der Inneren Medizin also der Erkrankung, welche einzelne oder mehrere Organe betreffen können.  Einen besonderen Schwerpunkt legen wir dabei auf die rasche Abklärung und Behandlung komplexer, verschiedene Organsysteme betreffender Erkrankungen - also auf die ganzheitliche Betreuung des kranken Menschen.
Das Fachgebiet der Inneren Medizin befasst sich mit der Funktion und den Erkrankungen sämtlicher Organsysteme. Dazu gehören:

  • Herz-Kreislaufsystem
  • Atmungsorgane
  • Nieren und ableitende Harnwege
  • Verdauungssystem
  • Bewegungsapparat
  • Stoffwechsel und Hormone
  • Blut und blutbildende Organe
  • Infektionen
  • Hauterkrankungen
  • Tumorleiden und Onkologie Ambulatorium

Aus- und Weiterbildung

Als Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Bern bilden wir in- und ausländische Studenten ab dem 3. Studienjahr im Rahmen der ”clinical skills”, des Blockunterrichts und des Wahlstudienjahrs respektive von Famulaturen oder dem Praktischen Jahr aus.

Die Medizinische Klinik ist Weiterbildungsstätte der Kategorie A (3 Jahre) für den Facharzt Innere Medizin und in einem gemeinsamen Programm mit der Klinik für Rheumatologie, Allergologie und Immunologie auch für den Facharzt Allergologie und klinische Immunologie.

Kontakt

Chefarztsekretariat

Sandra Corina Meier, Chefarztsekretärin
T +41 31 308 86 11
F +41 31 308 86 08
E-Mail

Kontakt Studenten/PJ
E-Mail

Telefonische Patientenzuweisung
Tageskaderarzt, T +41 31 308 86 00

Für medizinische Auskünfte
Kaderarzt, T +41 31 308 86 00

Medizinisches Sekretariat
Berichtswesen T+41 31 308 86 15