Angebot

Die Orthopädische Chirurgie im Spital Tiefenau wird im Verbund mit der gleichnamigen Klinik im Inselspital betrieben.

Standortleiter, Chefarzt und Teamleiter Fuss im Spital Tiefenau ist Dr. med. Marc Attinger, Stv. Chefärztin und Stv. Teamleiterin Fuss Dr. med. Dagmar Kolp. Der Schwerpunkt Kniechirurgie wird von Dr. med. Barbara Kleer betreut. Teamleiter Hüfte und Leiter Orthogeriatrie ist Prof. Dr. med. Johannes Bastian. Für den Bereich der Oberen Extremitäten sind  Dr. med. Michael Schär und Dr. med. Remy Flückiger zuständig und für den Bereich der Wirbelsäule Dr. med. Sebastian F. Bigdon.

Ziel ist eine patientengerechte spezialisierte Versorgung an beiden Standorten. Konkret heisst dies:

  • Das Poliklinikangebot am Spital Tiefenau umfasst sämtliche Subspezialitäten der Orthopädie (Wirbelsäule, Obere Extremitäten, Hüfte, Knie, Fuss)
  • Chirurgisch werden in elektiver Orthopädie und Traumatologie am Spital Tiefenau die weniger komplexen Fälle behandelt. Wirbelsäulen-, Becken- und orthopädische Tumorchirurgie werden nur im Inselspital durchgeführt.
  • Ein Schwerpunkt ist die Versorgung von gerontotraumatischen Fällen mit interdisziplinärer Betreuung zusammen mit der Geriatrie im Hause.